Samuel Leipold Quartett 

"Ein in den tiefen Lagen pumpender Kontrabass, zärtlich, beinahe verletzlich spielt die Schlaghand des Gitarristen Saite für Saite den ersten Akkord, das Tenorsaxofon nimmt das Thema auf, während der Schlagzeuger den fein oszillierenden Rhythmus im Hintergrund spinnt. Subtil und leidenschaftlich startet das Debutalbum des Schweizer Gitarristen Samuel Leipold mit "Drei kurze Stücke #2."
Samuel Leipold - Guit
Toni Bechtold - Sax
Lukas Traxel - Bass
Samuel Büttiker - Drums
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon